Herzlich Willkommen!


Schön, dass Sie auf die Internetseite unserer Kirchengemeinde gefunden haben.

Die Ev.-Luth. Johannisgemeinde Niederroßla ist eine lutherische Kirchengemeinde im Weimarer Land, zwischen Jena und Weimar vor den Toren Apoldas gelegen, zu der circa 695 Gemeindeglieder gehören.


Im Jahre 2010 ist sie durch den Zusammenschluss von ehemals fünf eigenständigen Kirchengemeinden entstanden und besteht heute aus den Sprengeln Niederroßla, Mattstedt, Pfiffelbach, Wersdorf und Zottelstedt.

 

Mit Johannes dem Täufer als Namenspatron sieht auch sie sich in der Tradition, Christus in der Welt zu bezeugen.


Auf diesen Seiten finden Sie nun alle wichtigen Informationen über die Johannisgemeinde. Wählen Sie dazu einfach oben im Menü den gewünschten Punkt aus.

 

 

Bild: Ausschnitt aus einem Fenster der St.-Marien-Kirche zu Mattstedt.

Foto (c) Andreas Barth



Weltgebetstag der Frauen

 © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

"Kommt, alles ist bereit!" Unter diesem Leitwort laden uns christliche Frauen aus Slowenien ein zum Weltgebetstag 2019.   weiter

"Alles hat seine Zeit" - JUGO

„Ein jegliches hat seine Zeit,
und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde."     weiter

Familientag in Pfiffelbach

          © pixabay

Sie erwartet ein buntes, kreatives und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.      weiter


Passionsandachten

 © Dieter Härtl/MISEREOR

„Mensch wo bist du?
Wo geht die Reise hin?
Bist du noch auf der Suche nach gerechtem Leben?
Mensch wo bist du?
Suchst du noch nach dem Sinn?"     weiter

Gemeindekirchen-ratswahl

 © EKM

Sie sind gefragt! -  Ihre Meinung, Ihre Ideen und Ihre Kreativität! Sie können für die Dauer von sechs Jahren mit darüber entscheiden, ob "die Kirche im Dorf bleibt."     weiter

Predigtreihe 2019

 © Chr. Bärwald

Dieses Jahr dreht sich in der Predigtreihe alles um das liebe Geld. Wo kommt es her? Wo geht es hin? Sind Kirche, Glaube und Geld/Mammon überhaupt miteinander zu vereinen?     weiter